Die Tulpita-Die Fee ohne Flügel (Märchen part 3)

Es gab einen Tag, als Liliana so viele Kuchen backte, wollte Tulpita ein paar Kuchen ihren Freunde geben. Tulpita brachte die Kuchen zur Wiese. Während Tulpita lief zur Wiese, zeigte Roselia ihren Freunde ihr neues rosa Kleid. Roselia sah wunderschön aus und die anderen Feenkinder waren erstaunt. Als Tulpita kam in der Wiese, lief alle Feenkinder zur Tulpita. Roselia bekam keine Aufmerksamkeit mehr, deshalb ärgerte sie sich sofort. Tulpita wollte Roselia ein Kuchen geben. Die böse Roselia nahm der Kuchen und plötzlich warf sie der Kuchen irgendwo auf der Wiese . Mit böser Stimme sagte Roselia, “Ich will nicht deinen Kuchen!”. Tulpita war sehr verwirrt und sie fragte, “Warum wirfst du der Kuchen?” Roselia schrie, “Weil du das gebracht hast. Ich hasse dich! Du bist keine echte Fee für mich, weil du keine Flügel hast! Ich will dich niemals sehen.” Dann lief die böse Roselia irgendwo.

Tulpita war sehr traurig. Ihre Freunde probierten Tulpita zu erleichtern, aber es gelang nicht. Sofort lief die traurige Tulpita nach Hause und sie weinte. Ihre Mama fragte, “Warum bist du so traurig, Tulpita?”. Tulpita antwortete, “Roselia sagte, dass ich keine echte Fee bin, weil ich keine Flügel habe. Und sie hasst mich.” Tulpita weinte sich noch. Die Mama umarmte ihre traurige Tochter. Sie ließ die Tulpita weinen bis ihre Tochter besser fühlte. Als die Tulpita zu weinen aufhörte, die Mama legte ihre Hände an Tulpitas Wangen, und sie sagte, “Vielleicht war die Roselia sehr böse. Manchmal wir sagen etwas schlecht, wenn wir böse sind, aber das ist nicht ernst gemeint. Deswegen nimmst du die Wörte nicht zu Herzen, meine Liebe. Bitte sei nicht böse auch auf Roselia. Weißt du was eine echte Fee ist? Eine echte Fee ist jemand, der liebenswürdig ist, der immer an andere Leute denkt, statt nur an sich selbst, und der immer anderen Leute helfen wollen, ohne zu bitten etwas zurück. Eine echte Fee braucht keine Flügel, aber sie braucht ein großes Herz und sie musst Liebe haben. Du hast ein großes Herz und Liebe, deswegen bist du eine echte Fee.”

flower-408833_640.jpg ”Was soll ich machen, sodass ich mit Roselia befreunden kann?” sie fragte. “ Mach immer gute Dinge weiter. Es gäbe einem Tag, wenn die Roselia dein gutes Herz sehen könnte und sie mit dir befreunden mochte.” Liliana antwortete. Tulpita fühlte besser und sie konnte jetzt lächeln. ”Danke Mama, ich habe dich lieb.” Sie sagte. “Ich habe dich lieb auch, meine Liebe.”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s